Fernstudiengänge

Um seinen Schulabschluss nachzuholen, zu studieren oder sich weiterzubilden, ist es längst nicht mehr nötig, sich regelmäßig zu festen Unterrichtszeiten an einem Ort einzufinden. Stattdessen entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Fernstudium. Egal, ob in Vollzeit oder neben dem Beruf: ein Fernlehrgang bietet viele Vorteile. Zudem werden mittlerweile unzählige Fernstudiengänge in verschiedenen Fachrichtungen angeboten. Sowohl der Realschulabschluss oder das Abitur als auch Weiterbildungen oder Bachelor- und Masterstudiengänge können absolviert werden.

Welche Vorteile bieten Fernstudiengänge?

Der größte Vorteil eines solchen Studiums ist, dass man die Zeit, die man zum Lernen benötigt, frei einteilen kann und somit flexibel bleibt. Es gibt keine festen Unterrichtszeiten, sodass man das Studium auch neben dem Beruf absolvieren kann. Lediglich die Prüfungen finden an festgelegten Terminen statt und werden vor Ort von der jeweiligen Schule oder Bildungseinrichtung durchgeführt. Vor allem wer nebenbei arbeitet, wird die Unabhängigkeit schnell zu schätzen wissen, da gerade an stressigen Tagen das Lernen auch einmal verschoben werden kann. Im Vergleich zu Abendschulen oder Universitäten unterscheiden sich die Gebühren nicht grundlegend. Während man bei einem gewöhnlichen Studium die Studiengebühren pro Semester bezahlt, verlangen die meisten Fernschulen einen geringeren monatlichen Beitrag.

Für wen eignen sich Fernstudiengänge?

Fernstudiengänge eignen sich vor allem für Menschen, die sich weiterbilden möchten, ohne gleichzeitig ihren Arbeitsplatz aufzugeben. In vielen Betrieben werden die Studiengänge sogar vom Arbeitgeber unterstützt und die Kosten zumindest zum Teil übernommen. Die Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss eines solchen Studiums ist jedoch, dass man über sehr viel Disziplin und Durchhaltevermögen verfügt, da die Flexibilität andernfalls auch zum Nachteil werden kann. Auch selbstständiges Arbeiten sollte kein Problem darstellen, anders als an einer gewöhnlichen Universität fehlen bei einem Fernstudium oft Ansprechpartner, die sich individuell mit dem Studierenden beschäftigen. Wer nach einer Alternative zu einem Vollzeitstudium an einer Universität sucht und den nötigen Ehrgeiz mitbringt, kann von einem Fernstudiengang jedoch profitieren.

There are no comments yet

Why not be the first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.