Nach dem Abitur – Berufsausbildung oder Studium?

Wer das Abitur in der Tasche hat, stellt sich oft die Frage, ob er eine Berufsausbildung absolvieren oder ein Studium aufnehmen soll. Die Entscheidung fällt oft nicht leicht und sollte deshalb gründlich überlegt werden. In den letzten Jahren wurden aber auch verschiedene Möglichkeiten geschaffen, die es den jungen Leuten erlauben, eine Berufsausbildung mit einem Studium zu verbinden. Dabei wäre in erster Linie an die duale Ausbildung zu denken.

Hier besteht jedoch das Problem, dass nicht alle Berufe mit einem Bachelorstudium kombinierbar sind und dass die duale Ausbildung in den Betrieben oft auf mangelnde Akzeptanz stößt. Viele Unternehmer bewerten einen Uniabschluss auch heute noch höher als einen Fachhochschulabschluss oder ein Zeugnis der Berufsakademie.

Die Alternative – Berufsausbildung und Fernstudium

Wer sich nicht zwischen einer Berufsausbildung oder einem Studium entscheiden kann, hätte auch die Möglichkeit, eine Berufsausbildung zu beginnen und parallel dazu ein Fernstudium zu absolvieren. Um alle interessierten Schüler und ihre Eltern mit dieser Ausbildungsvariante vertraut zu machen, veranstaltet das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung in Nordrhein-Westfalen mehrere Studienorientierungswochen.

Sie finden in der Zeit vom 16. Januar bis zum 2. Februar 2012 unter Beteiligung von insgesamt 16 regionalen Studienzentren der Fernuni Hagen statt. In Hagen, Krefeld und Eschweiler finden außerdem noch zusätzliche Orientierungsveranstaltungen statt, in denen es dann um die Frage gehen soll, welches Studium für wen geeignet ist.

Das Fernstudium – zeitlich und örtlich flexibel

Ein Fernstudium in Hagen kann sowohl neben einer regulären Berufstätigkeit als auch neben einer Berufsausbildung oder einem freiwilligen sozialen Jahr absolviert werden. Es gibt sogar Soldaten der Bundeswehr, die sich für die Fernuni Hagen entschieden haben. Ein ganz wesentlicher Vorteil des Fernstudiums ist es, dass es nicht nur zeitlich, sondern auch örtlich sehr flexibel gestaltet werden kann. Das Studienmaterial kann bei Bedarf auch ins Ausland versendet werden. Für alle Studenten, die an einer Präsenzuniversität eingeschrieben sind, besteht zudem die Möglichkeit, ein Zweitstudium an der Fernuni Hagen zu absolvieren.

There are no comments yet

Why not be the first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.